Laufen nach Verletzung

Nach langer Pause gibt es wieder ein Licht am Ende des Tunnels und die Laufschule ist wieder zurück.

Wir haben die letzten Wochen bei virtuellen Events, z.B. bei virtuellrunners.de oder lauf-weiter.de Wettkämpfe bestritten. Nun so langsam kann man wieder auf normale Wettkämpfe hintrainieren. Der Karlsruher Marathon, der Bienwald-Marathon Kandel und der Schwarzwaldmarathon Bräunlingen stehen im Fokus unserer Vorbereitung.

Die Vorbereitungen zur Teilnahme der Events wurde diesmal durch Verletzungen, Korona-Impfungen und Krankheiten verschiederner Art ausgebremst. Ein Start ist bei den Events nur im Halbmarathon möglich. Intensive Vorbereitung war nur im Personaltraining möglich. Hier ist ein Start einer Laufeinsteigerin in Karlsruhe beim ersten Halbmarathon geplant. Die Chancen, diesen Halbmarathon erfolgreich zu finishen, stehen aufgrund guter Trainingsleistungen auf einem ordentlichen „Fundament“.

Als langjähriger Lauftherapeut, Trainer, Marathonläufer weiss man, dass sich neben dem konsequenten Training mit Laufplan vieles im Kopf abspielt. Der Spass im Training, die Freude zu trainieren weil man auf ein Ziel hin arbeitet, die Motivation sich mit dem manchmal harten Training zu belohnen ist bei allen unseren Teilnehmern vorhanden.

Nun wollen wir hoffen, dass uns Korona nicht wieder ausbremst und die o.g. Events stattfinden und nicht wie der Frankfurt Marathon abgesagt werden muss.

Unsere Planung ist wie folgt:

Den Anfang den ersten Halbmarathon in Bosnien-Herzegowina am 4. September 2021 macht unsere Bosi. Das Training in der Wettkampf freien Zeit lief problemlos und wir drücken Bosa alle Daumen für ihr Event.

Danach folgt Silke, die das Event in Karlsruhe am 19.09.2021 angehen wird.

Zu guter letzt wollen wir als Laufschule mit am 02.10.2021 den Bienwald Marathon mit drei Teilnehmern und am 10.10. 2021 den Schwarzwaldmarathon mit fünf Teilnehmern jeweils als Halbmarathon bestreiten.

Zu gegebener Zeit folgt ein Bericht ob wir alles umsetzen konnten, was wir als Laufschule uns vorgenommen haben.

Keep on Running!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s